Zwei auf einmal, weil sie beide sehr kurz sind…



24. …and one is company

Episode: 1.10 Out of time
Charaktere: Jack Harkness, Ianto Jones
Pairing: --
Rating: pre-slash, pg
Worte: 328



„Sir?“ Die Tür zu Jacks Büro stand offen, und er trat ein, die beiden Tassen wie ein Geschenk oder Friedensangebot vor sich hertragend.

„Hey, Ianto.“ Der Captain sah auf und lächelte. “Es ist spät, können wir die Förmlichkeiten hinter uns lassen?“

Jack wirkte müde. An sich überraschend genug; oder vielmehr, dass der ältere Mann es ihn sehen ließ. Unter seiner üblichen Sonnenbräune wirkte er blass. Ianto runzelte die Stirn, als er an Jacks Mantel vorbei ging und starker Abgasgeruch davon aufstieg. Er stellte eine Tasse auf den Schreibtisch und sah seine Schlüssel auf einem Stapel Akten liegen.

„Du hast meinen Wagen also gefunden“, meinte er nach einem Moment, unschlüssig neben Jacks Stuhl verharrend. „Und Mister Ellis? Ist er zurück in der Pension?”

“Nein.” Jack drehte den Kopf, um zu ihm aufzusehen. „Er ist tot. Er hat sich umgebracht. In deinem Auto. Mit einem Schlauch zum Abgasrohr.“

Es war nicht der Gedanke an seinen Wagen – obwohl, vielleicht doch ein klein wenig, er mochte sein Auto – der ihn zusammenzucken ließ, sondern Jacks abgehackte Worte, und der seltsame Klang seiner Stimme. Fast als beneide er John Ellis um das, was er getan hatte. Er stellte seine Tasse ab. „Ich kümmere mich darum.“

„Danke.“ Jack schien erst jetzt zu bemerken, dass ihm Ianto Kaffee gebracht hatte. Er griff danach und umschloss die Tasse mit beiden Händen. „Nicht jetzt, Ianto. Es hat keine Eile, nicht mehr“, setzte er hinzu, als Ianto kehrt machte. „Wieso nimmst du nicht Platz?“

„Sir?“ Noch während er fragte, kam er schon Jacks Aufforderung nach.

„Außer du bist müde und willst lieber nach Hause?“

Es war das leichte Zögern in Jacks Frage, das die Entscheidung für ihn traf. „Nein. Ich habe ein paar Stunden auf der Couch geschlafen, während du auf der Suche nach Ellis warst.“ Ianto beugte sich vor und holte seine Tasse. Er wusste, seine Entscheidung war richtig, als Jacks Lächeln ein wenig von seiner Aufgesetztheit verlor. Die Schultern des Captains zeigten etwas weniger Anspannung, als er sich zurücklehnte.

Teil 17