Serie: TOS

Paarung: K

Code: R

Summe:

Feedback: LadyCharena@aol.com

 

Erstveröffentlichung in der Amok Times Nr. 19, der Clubzeitschrift des ClassiKS-Clubs (http://www.geocities.com/classiks1701/index.html)

 

Disclaimer: Paramount/Viacom gehört Star Trek und alles, was ich mir hier borgte.

Die Story ist mein, „Fanfiction“ – ich beabsichtige weder, damit Geld zu verdienen, noch irgendwelche Rechte zu verletzen.

Wer unter 18 ist, bzw. sich am Inhalt dieser Story stören könnte, sieht sich bitte anderswo für passendere Unterhaltung um.

 

 

Somewhere

   in the night…

 

Lady Charena

 

Was suche ich?

Ich habe längst aufgehört, mir diese Frage zu stellen.

Ich weiß ohnehin, daß ich es nicht finden werde...

 

¯

Amüsanter Gedanke - was würden sie wohl von mir denken?

Die Admiräle im Hauptquartier... würden sie mich hier sehen können.

Tagsüber Starfleets Vorzeigeheld.

Und bis vor einiger Zeit, Lori Cianis Muster-Ehemann.

Nicht mehr. Sie hatte meine Weibergeschichten satt, sagte sie.

Arme Lori, sie glaubte immer, mich zu kennen....

 

Es ist richtig, nachts treibe ich mich in den Bars herum, besuche Shows.

Doch es sind keine Frauen, die ich suche...

Letztlich ist es immer der gleiche Typ Mann, den ich wähle.

Hochgewachsen, schlank, schwarzes Haar...

 

¯

Früher kam ich höchstens zwei- oder dreimal im Monat hierher.

Inzwischen ist fast jede Nacht.

Und jeden Morgen kehre ich nach Hause zurück, voll Ekel vor mir selbst.

 

 

 

 

 

Meine Sehnsucht. nach dir ungestillt.

Alles, was ich hier finde, ist Sex.

Schnell, sauber, ohne Namen. 

Doch keine Liebe.

 

Meine Liebe hat dich begleitet, als du

mich für Vulkan verlassen hast.

 

                                                                                    Ende