Titel: Originale und Kopien

Autor: T’Sihek

Serie: TOS

Paarung: K/S

Rating: Pg-13, ft

Zusammenfassung: Kirk zieht Originale vor. Nur nicht in einem Fall, oder doch?

Feedback: Erwünscht. Hier oder privat.

Archiv: http://tostwins.slashcity.net/germanks.htm

und hier: http://de.geocities.com/tsihek

Disclaimer: Spock und Kirk gehören Paramount/Viacom. Der Rest gehört mir und

ich beabsichtige nicht, einen Gewinn daraus zu erzielen – außer Spaß zu

            haben.

            Wer unter 18 ist oder homoerotische Erzählungen nicht mag, sollte bitte

            nicht weiterlesen.

Zu der Geschichte inspirierte mich diese Fotomanip von Myra: http://tostwins.slashcity.net/sextoys.html

 

 

 

 

Originale und Kopien

 

"Mr. Spock. Würden Sie bitte den Bericht aus meiner Kabine holen? Das hier ist nur eine Kopie und ich arbeite lieber mit Originalen.  Er liegt auf dem Schreibtisch. Ich habe ihn gestern abend schon überflogen", bat Kirk und studierte abgelenkt eine weitere Datenliste.

 

Spock stand wortlos auf und ging durch das gemeinsame Badezimmer in Kirks Kabine. Anders als sonst, erledigten sie den wöchentlich anfallenden 'Papierkram' diesmal in der wärmeren Kabine Spocks. Was dieser sehr begrüßte, da er in Kirks Räumen meistens fror.

 

Auf dem Schreibtisch war zwar die übliche Unordnung, aber nicht der fehlende Bericht. Spock sah sich suchend um und entdeckte ihn schließlich auf der Ablage beim Bett. Er nahm ihn an sich.

Dann fiel sein Blick auf einen, halb unter dem Kissen verborgenen, Gegenstand. Es war weniger die Form, sondern die  Farbe, die ihn irritierte: ein dunkles Grün, fast wie vulkanisches Blut.

 

Neugierig griff er danach. Es war eindeutig ein Dildo.

In seinem Geist begann es zu arbeiten, als sich viele kleine Hinweise an ihrem Platz einfanden und eine bestimme logische Schlußfolgerung sich herauskristallisierte. Er war gerade zu einem Ergebnis gekommen, als er hinter sich die Stimme des Captains hörte.

 

"Spock. Wo... ah... da sind Sie. Haben Sie den Bericht.... gefunden...?" Das letzte Wort hauchte Kirk nur, als sein Blick auf den Gegenstand in Spocks Händen fiel. Eine dunkle Röte überzog das Gesicht Kirks und er starrte Spock fassungslos an.

 

Der Vulkanier hob gleichzeitig eine Braue und den Dildo leicht an. "Ja. Ich habe den Bericht gefunden. Und mehr..."

 

"Das.... äh... ich..." Kirk verfärbte sich noch mehr und brach hilflos ab, als sich Spock vorbeugte.

 

"Ich frage mich nur, warum du dich in diesem Fall mit einer Kopie begnügst, wo du auch hier das Original haben kannst", murmelte er und küsste ihn.