Rollenspiele

 

 

Story: Myra

Die Anregung dazu stammt von Liliane, du erinnerst dich noch? ;-)

 

 

 

 

Der Captain führt eine unangemeldete Inspektion auf der Enterprise durch...

 

...und bekommt zufällig mit, wie sich zwei seiner Crewmitglieder angeregt miteinander unterhalten.

 

Laborantin:   „Magst du es heute wieder mit mir tun?“

Techniker:    „Was möchtest du denn, mein Liebling?“

Laborantin:   „Dass du den Spock spielst und ich bin Captain Kirk. Einverstanden?“

Techniker:    „Aber natürlich. Das macht dich doch immer so heißblütig.“

Laborantin:   „Küss mich, Spock!“

Techniker:    „Ja, Jim...“

 

Der Captain zieht sich leise wieder zurück und schüttelt nur den Kopf. Dann beschließt er sofort zu Dr. McCoy zu gehen, denn er beginnt sich große Sorgen über den Gesundheitszustand seiner Crew zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

In der Krankenstation hört er, wie sich sein Bordarzt mit Schwester Chapel unterhält.

 

McCoy:     „Christine, das war wieder eine ganz wundervolle Arbeit von dir.“

Sie lächelt: „Oh danke, Doc.“

McCoy:     „Dafür hast du dir eine Belohnung verdient.“

Christine:   „Oh... wenn du das so sagst... vielleicht könnten wir dann unser Lieblingsspiel

                   spielen?“

McCoy:     „Wenn du möchtest. Ich bin zwar nur ein einfacher Landarzt, aber bei echten

                   Notfällen immer gern behilflich.“

Christine:   „Wirklich? Oh bitte, bitte, das wäre zu schön.“

McCoy:     „Also gut: Jim, küss mich.“

Christine:   „Oh Spock! Oh, oh…“

 

Dem Captain blieb fast die Luft weg. Waren denn hier alle verrückt geworden? Am besten gehe ich zu unserem Oberlogiker Spock, da bin ich wenigstens sicher, dachte er.

 

 

 

 

 

 

Der Captain betritt, ohne sich anzumelden die Kabine seines Ersten Offiziers.

Er sieht, dass der Vulkanier hoch konzentriert an etwas auf seinem Bildschirm arbeitet.

 

Jim:       „Hallo Spock, wie geht es denn so?“

Spock:  „Hallo Jim, zufrieden stellend, aber mein Brückendienst beginnt erst in 6,456789

              Stunden.“

Jim:       „Das ist mir klar. Ich habe nur etwas Langeweile und suche einen Gesprächspartner.“

Spock:   „Ich kann Ihnen anbieten, etwas mit mir zusammen zu unternehmen.“

Jim:       „Was machst du denn da gerade?“

Spock:   „Das ist eine Fotomontage, ein kleiner Zeitvertreib.“

Jim sieht sich das genauer an.

              „Spock, du auch???“

 

 

 

 

 

 

Spock:        „Das dient doch nur der Entspannung. Hat man mir jedenfalls

                    versichert.“

Jim keucht: „Ja, aber das sind doch wir beide in einer mehr als eindeutigen Position!“

Spock:        „Wenn du einverstanden bist, können wir das auch gemeinsam machen. Soweit  

                   mir bekannt, ist das eine weit verbreitete Angewohnheit unter den

                   Crewmitgliedern.“

Jim:            „Also, wenn das so ist, dann ordne ich hiermit an, dass nur noch wir beide das ab    

                   heute spielen dürfen. Befehl vom Captain. Also los, küss mich, Spock!“

 

 

Aber aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass dieses Kirk/Spock-Rollenspiel trotz Jims Anweisung noch lange auf der Enterprise gespielt wurde. Es ist ja auch zu schön ;-)