Botschaft

T’Len

2003

www.fanfictionparadies.de 

 

 

 

 

 


Serie: Picket Fences

Paarung: alle

Code: G

Feedback: tlen11@freenet.de

 

Disclaimer: Leider gehören mir die Jungs und Mädels nicht.  Ich habe sie nur für ein bisschen Fanfiction-Spaß ausgeborgt. Damit sollen keine Urheberrechte verletzt werden. Und natürlich wird damit nichts verdient. Beachtet die Altersangabe und geht wo anders spielen, wenn ihr zu jung seit oder euch am Thema stört.

 

Vielen Dank an Lady Charena fürs Beta.

 

 

 

„Was ist das?“

 

„Das muss ein Zeichen sein, eine Botschaft.“

 

„Bestimmt von Außerirdischern.“

 

„Oder eine göttliche Botschaft.“

 

„Quatsch, das ist nur ein dummer Jungenstreich. Da will sich jemand einen Scherz mit dem Sheriff erlauben“

 

„Seltsam, sehr seltsam.“

 

Jimmy Brock schob sich durch die Menschenmenge, die vor seinem Haus stand. Maxine und Kenny, seine beiden Mitarbeiter, waren da, ebenso Richter Bone, Carter Pike, Bürgermeisterin Bey und einige andere Bewohner Rome’s.

 

„Was ist los?“, fragte er Jill und die Kinder.

 

„Lies selbst“, erwiderte seine Frau und trat zur Seite.

 

Da sah er es auch. Auf der Hauswand stand in großen Lettern: www.fanficparadies.de