"Wenn"

 

ein M*A*S*H-Drabble

 

von Jimaine

 

Danke an Michaela, 4077-Promoterin par excellence, und Verteilerin ungewollter Plotbunnies

sowie an Birgitt, die mir das Gefühl gibt, nicht als einzige ein schlechtes Gewissen wegen

einem neuen Fandom zu haben! *grins*

 

Rating: PG

Pairing: Hawkeye/? (Trapper, B.J....egal, je nach Geschmack)

Archiv: Fanfiction Paradies und bei T'Len & Lady Charena

Disclaimer: M*A*S*H und die dazugehörigen Charaktere sind

das Eigentum von anderen, ich verdiene keinen Cent an meinen Mühen.

 

 

Morgengrauen in Korea und wir warten, fürchten...

…sie.

Nicht den Weckruf oder die Hubschrauber mit Verwundeten, sondern...

...Worte.

Solange sie unausgesprochen bleiben, sind alle in Sicherheit.

Unsere Familien, Freunde, Patienten, und auch wir selbst.

Ein weiterer Morgen hier in deinen Armen.

Sicher.

Die Sicherheit unserer kleinen Schutzzone der Nebensächlichkeiten – Küsse, Berührungen...

nichts darf etwas bedeuten – kann dieser Krieg nicht zerstören, nur Worte.

Wenn ich sie sagte, hieße das Schmerz.

Wenn ich sie sagte, würdest du zu wichtig für mich.

Wenn ich sagte "Ich liebe dich", würde ich es tatsächlich meinen.

Und du könntest mir glauben.

Du würdest.

Also sage ich nichts.

 

 

FINIS